Datenschutzerklärung

Datenschutz-Grundsätze

www.hummelparadies.de auch Sammler-Treff genannt, freut sich über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten.
Die Persönlichkeitsrechte unser Kunden und Vertriebspartner zu respektieren, ist für uns ein wesentlicher Grundsatz. Dies bezieht sich insbesondere auf den Umgang mit Ihren persönlichen Daten aus Ihrem Besuch auf unseren Internetseiten. Die allgemeinen Persönlichkeitsrechte sind Grundlage für das Recht eines jeden auf informationelle Selbstbestimmung. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten ist der Art. 6 der DSGVO. 

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Diesen Online-Shop können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Bei Ihrem Besuch in unserem Online-Shop benötigen wir grundsätzlich keine persönlichen Daten von Ihnen. Gespeichert werden lediglich nach
 Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, der von Ihnen verwendete Browsertyp, Ihr installiertes Betriebssystem, sowie die von Ihnen besuchten Seiten im Internet. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist jedoch ausgeschlossen. Die in den Logfiles automatisch anfallenden Daten Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten werden allein für statistische und sicherheitstechnische Zwecke protokolliert.

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Daten, wie Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Emailadresse benötigen wir nur, wenn Sie uns direkt kontaktieren. In diesem Fall erfolgt die Erhebung der notwendigen Daten ausschließlich unter Ihrer Einflussnahme.
Außerdem speichern und verarbeiten wir Daten über den Auftrags- und Zahlungsverlauf, wenn Sie bei uns bestellen

Ihr Kundenkonto enthält lediglich eine automatisch vergebene Kundennummer.
Über weitere freiwillige Angaben entscheiden Sie allein.

 

Einsatz von Cookies

Unter dem Begriff Cookies verbergen sich kleine Konfigurationsdateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden.

hummelparadies.de (Sammler-Treff) verwendet Cookies, um die Präferenzen der Besucher zu verfolgen, festzustellen ob Sie von Ihrem Computer zuvor einmal unsere Internetseite besucht haben, sowie die Webseite dementsprechend gestalten zu können. Die gesetzten Cookies können Sie auf Ihrem Computer jederzeit löschen.

Nutzung und Weitergabe von persönlichen Daten

Sämtliche Daten, automatisch gespeicherte oder von Ihnen zur Verfügung gestellt, werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie für interne statistische Zwecke. 

 

Dienstleister-Auftragsverarbeiter

Wir leiten verschiedene personenbezogene Daten als Verantwortliche im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung an unsere Auftragsverarbeiter STRATO AG, PayPal (nur wenn Sie diese Zahlungsart wählen), DHL weiter. Die Sicherheit Ihrer Daten haben wir durch den Abschluss von Vereinbarungen zur Auftragdatenverarbeitung sichergestellt. Unsere Auftragsverarbeiter lassen sich in folgende Kategorien unterteilen:

  • Erbringung von Dienstleistungen: Hierzu gehören der Newsletterversand, Druck und Versand Rechnungen, Kundenbefragungen, Zahlungsdienstleister, Datenträgervernichtung
  • Betrieb von Diensten, Wartung und Pflege von Hard- und Software

Wir geben Daten nur nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften oder eines gerichtlichen Titels an Behörden und Dritte heraus. Auskünfte an Behörden können aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift zur Gefahrenabwehr oder zur Strafverfolgung erteilt werden. Dritte erhalten nur Auskünfte, wenn eine gesetzliche Vorschrift dies vorsieht. Dies kann z. B. bei Urheberrechtsverletzungen der Fall sein.

Sicherheit

hummelparadies.de (Sammler-Treff) bedient sich angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen.

 

Auskunftsrecht
 

Auf Nachfrage teilt Ihnen hummelparadies.de schriftlich entsprechend dem geltendem Recht mit, ob, und wenn ja, welche persönlichen Daten wir über Sie bei uns gespeichert haben. Sollten gespeicherte persönliche Daten nicht richtig sein werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.


Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ –Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield- Abkommen zertifiziert:https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP- Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Nutzung von etracker.com

hummelparadies.de nutzt etracker.com allein für statistische Zwecke. Dabei werden keine persönlichen Daten
erfasst. Es werden lediglich die Besucherzahlen sowie die Ansichtszeiten pro Besucher und Seiten für den Zeitrau einer 
Woche erfasst und dem Betreiber des Online-Shops zur Analyse bereit gestellt.


Nutzung von Sozial-Media-Plugins von facebook

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks(Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield- Abkommen zertifiziert:https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook- Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt. Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

  •   Profileinstellungen bei Facebook:https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

  •   Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website:http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

  •   Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website:http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

    Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/


Newsletter-Abonnement

Der Online-Shop-Betreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in dem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

Der Newsletterversand erfolgt durch den Versanddienstleister Strato AG Pascalstraße 10, 10587 Berlin. 
Informationen über die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters erhalten Sie unter: 
https://www.strato.de/datenschutz/

Widerruf und Kündigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen und somit das
Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten.
Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.

 

Ihre Rechte

a) Auskunfts- und Bestätigungsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft sowie Bestätigung über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

b) Berichtigungsrecht
Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

c) Löschungsrechte
Sie haben das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.

e) Widerspruchsrechte gegen die Verarbeitung
Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke von Direktwerbung einzulegen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche uns bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Ferner haben Sie bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

g) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

h) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht sich jederzeit an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung verstößt.

 


 

hummelparadies.de (Sammler-Treff)                                                                                                     

Inhaber: Wolfgang Fizia
Bernhardystraße  67                                                                                                                                                
06110 Halle                                                                                     
Tel.: 0345-68 67 842                                                                         
E-Mail:  fiziahalle@t-online.de

 

Gerichtsstand

Grundsätzlich gilt Deutsches Recht; im Verkehr mit Endverbrauchern ist das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers maßgeblich, sofern es sich um zwingend anzuwendende Verbraucher schützende Bestimmungen handelt.


Sollte eine der hier getroffenen Regelungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht betroffen.